• September

    16

    2016
  • 1927
  • 0
Wandgestaltung fürs Kinderzimmer

Wandgestaltung fürs Kinderzimmer

In Kinderzimmern soll eine freundliche, warme und gemütliche Atmosphäre herrschen. Kinder lieben es bunt und fröhlich und sie sollten bei der Auswahl der Wandfarben auch miteinbezogen werden. Finden Sie gemeinsam die beste Lösung für das Kinderzimmer! Ihr Maler-Betrieb hilft Ihnen gerne dabei.

 

Ein von STYLISH KIDS AUSTRALIA (@stylishkids_australia) gepostetes Foto am

Treiben Sie es nicht zu bunt im Kinderzimmer

Damit das Zimmer nicht zu bunt und daher anstrengend wirkt, weil meistens neben den farbigen Wänden viele auch Spielsachen, Möbel und Accessoires den Raum färben, empfiehlt es sich, nicht zu viele verschiedene Farbtöne zu verwenden.

Eine dezente Hintergrundfarbe und vielleicht eine etwas auffälligere Farbe, mit der man Akzente setzt haben sich bewährt.

Welche Farben passen ins Kinderzimmer?

Beliebte Farben fürs Kinderzimmer sind Blau, Lila, Rosa und Gelb. Alle drei lassen sich hervorragend mit Beige, Creme und Grün kombinieren. 

Sehr intensive Farben, wie zum Beispiel Rot, sollten besser nicht großflächig eingesetzt werden. Setzen Sie diese Farben lieber sehr sparsam und als Blickfang ein!

Eine bei Kindern sehr beliebte Farbe ist Gelb. Und das kommt auch den Eltern in gewisser Weise zugute. Gelb fördert Konzentration, Leistungsfähigkeit und Lerneifer. Diese Farbe sorgt für eine grundsätzlich positive Stimmung, für Wärme und Gemütlichkeit, und bringt den Sonnenschein ins Haus.

Gelb, als heller Farbton macht den Raum außerdem optisch größer, womit diese Farbe für Zimmer mit wenig Tageslicht oder begrenztem Platzangebot geeignet ist. Mehr über die Wirkung von Farben erfahren Sie in unserem Artikel Farben und ihre Wirkung.

Was Sie bei der Kinderzimmergestaltung noch beachten sollten

Neben dem persönlichen Geschmack sollten bei der Farbauswahl für die Kinderzimmerwände noch einige andere Komponenten berücksichtigt werden:
– die Form und Größe des Raumes
– die Farbe des Bodenbelags und der Möbel
– Die Art der Farbe

Da Wände im Kinderzimmer schnell schmutzig werden und deshalb häufiger gestrichen werden müssen, können die Wandfarben je nach Alter und Vorlieben der Kinder angepasst und gewechselt werden.

Die verwendeten Farben sollten jedenfalls langlebig, unempfindlich gegen Schmutz und hyperallergen sein. Spezielle Wandfarben fürs Kinderzimmer werden heute von immer mehr Herstellern angeboten. Natürlich haben auch wir alle Farben, die für Ihr Kinderzimmer geeignet sind, im Sortiment.

Trend Wandtattoo

Eine tolle Gestaltungsmöglichkeit der Wände im Kinderzimmer sind Wandtattoos und Graffiti.
Graffitikünsler zaubern beliebige Motive an die Wand, Sei es der Schriftzug des Namens ihres Kindes, ein gewähltes Bild aus dem Internet oder der Llieblingszeichentrickfigur ihres Kindes.
Der Phantasie sind bei der Gestaltung der Kinderzimmerwände keine Grenzen gesetzt.

ANGEBOT SENDEN

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage.

Anfrageformular
aktuelle Beiträge
Farbenhandel

Besuchen Sie uns in unserem Farbenhandel in der Altstadt 1
2460 Bruck an der Leitha oder kontaktieren Sie uns direkt unter
+43 2162 62224.

© Copyright 2016 Franz Dvorak GmbH - 2460 Bruckneudorf - Impressum